Chronik
Januar - XXX 2008

Mehr News auch in einem Blog!


11. Februar

Satelliten-Kollision im Orbit! Alter Russe kracht in Iridium: erste Meldungen hier, hier und hier!


15. Januar

Die kleinsten Galaxien des Universums leuchten viel schwaecher, als es fuer Sternenhaufen ihrer Gewichtsklasse zu erwarten waere: Uni Bonn PM.


8. Januar

Erfolgreiche Bewertung des deutschen GREAT-Empfaengers fuer den Ersteinsatz am amerikanisch-deutschen Flugzeug-Observatorium SOFIA: MPIfR Release.


7. Januar

Das Horizontobserbvatorium ist schon kaputt - war wohl die Kaelte: WAZ.


30. Dezember

Mehr Bilder von der MIP Chandrayaans soll es "bald" geben: Hindu.

Wie die Columbia-Astronauten umkamen und warum es keinerlei Rettung geben konnte - ein NASA-Bericht kommt ueberraschend heraus: New York Times.


19. Dezember

Alle 11 Instrumente auf Chandrayaan arbeiten, die Hitze-Krise des indischen Mondorbiters ist ueberwunden: BBC.

Temperatur im Altai folgt Sonne mit Verzoegerung - Ergebnisse der Klimaforschung mit Eisbohrkernen: PM des Paul Scherrer Inst.


16. Dezember

Deutsch-amerikanische Kollaboration bei Minisatellit - die Amerikaner werden den Aachener Satelliten verfolgen: SEF SpaceWorks.


12. Dezember

Der heisseste Weisse Zwerg seiner Art mit einer Oberflaechentemperatur von rund 200 000 Grad Celsius: Uni Tuebingen PM.

Meteoriten-Aufprall laesst in Sekundenschnelle Berge entstehen - die Vorgaenge bei der Entstehung der Zentralberge in Impaktkratern: Uni Wien PM.


11. Dezember

Die Primaermission des MRO ist zuende - 73 Terabit Daten in 2 Jahren: JPL Release.


4. Dezember

Der naechste Mars Rover startet erst 2011 statt 2009, denn das Mars Science Lab wird nicht rechtzeitig fertig: NASA Release.

Der Shuttle zu Hubble soll am 12. Mai starten, das ueberholte Ersatzteil im Fruehjahr fertig sein: NASA Release.


1. Dezember

Ende der Versuche, doch noch mit Phoenix zu kommunizieren - ausserdem ist nun Konjunktion: JPL Release.


30. November

Endeavour ist zurueck, musste aber nach Edwards ausweichen: BBC.


28. November

HRSC-Aufnahmen zeigen die Kraft der Wind-Erosion auf dem Mars am Beispiel von Eumenides Dorsum: DLR PM.

Merseburg hat wieder ein Planetarium und grosse IYA-Plaene: Mitteldeutsche Zeitung.


26. November

Gutes Ende der ESA-Ministerratstagung - insbesondere die Wissenschaft hat Glueck: DLR PM.

Meridianstein der Marburger Sternwarte wiederentdeckt - 165 Jahre alt: Philipps-Univ. PM.

Bonner Astronomen erforschen Geburt und Tod im All und insbesondere die Rolle von Magnetfeldern: Uni BN PM.


25. November

Die "Roadmap" fuer Europas Astronomie ist da und sagt, wo es die naechsten Jahrzehnte lang gehen soll: ESO Press Release.

Zwei Resultate aus dem "Galaxy Zoo", einem grossen 'citizen science'-Projekt: Links wie Cosmic Mirror oder Twitter.

"Mammut-Sterne" in der Milchstrasse von Hubble abgelichtet: ESA HST Release.


24. November

Gruenes Licht fuer "Juno" - NASA-Orbiter soll 2016 den Jupiter erreichen: NASA Release.

Shuttle-Flug um einen Tag verlaengert, um an der Wasseraufbereitung zu arbeiten: BBC - und eine Sammlung cooler ISS-Bilder zum 10-jaehrigen.

Eine grosse Pressemitteilung zum Astronomiejahr 2009 ist heute herausgegangen: AIP PM, Tagungsbericht.


23. November

Fast alle Instrumente Chandrayaans eingeschaltet; nur 2 fehlen noch: Hindu.


21. November

Planet von Beta Pictoris direkt nachgewiesen? Koennte der Koerper sein, der die Scheibe formt: ESO Release.

Der erste europaeische Kommandant der ISS kommt 2009, ein Belgier: ESA Release.


19. November

Nur noch vier moegliche Landeplaetze fuer den naechsten Marsrover MSL - die Liste ist wieder kuerzer geworden: JPL Release.


18. November

Schmutzigen Sack im Orbit verloren - Zwischenfall bei der ersten EVA von STS-126: CollectSpace Forum (im Video passiert's bei 1:31; Bilder des einsamen Sacks ab 5:13).

Doku ueber verfallenes Cosmic Ray Obs. in Armenien ausgezeichnet - es geht um die alte Station auf dem Berg Aragaz: die Homepages von "Cosmic Station" und der armenischen Cosmic Ray Division sowie eine PM der HFF.


15. November

Die Endeavour ist im Orbit, nach einem spektakulaeren Nachtstart: SpaceWriter.


14. November

Die Impaktkapsel Chandrayaans ist eingeschlagen und hat u.a. vorher ein paar Bilder aus der Naehe der Mondoberflaeche geschickt: ISRO Press Release, alle veroeffentlichten Bilder der Mission.

Spirit hat sich wieder gemeldet, ist aber - wegen seiner arg verstaubten Solarzellen - weiter in Gefahr: JPL Release.

Plasmakristalle im All - Symposium wuerdigt zehnjaehrige deutsch-russische Zusammenarbeit auf der ISS: MPG PM.


13. November

Die ersten Bilder fremder Planeten - diesmal wohl wirklich (und gleich zwei Systeme): Keck, Gemini und HST ESA Releases und Artikel von NYT, BBC, Astronomy Blog, Science Blogs.


12. November

IBEX hat seine endgueltige Bahn erreicht, drei Wochen nach dem Start: SwRI Press Release.

China praesentiert komplette Karte des Mondes, basierend auf Chang'es Bildern: Xinhua.

Kurz darauf hat Chandrayaan-1 seinen endgueltigen Orbit eingenommen, in 100 km Hoehe ueber der Mondoberflaeche: ISRO Press Release.


11. November

Chandrayaans Bahn schon viel weniger elliptisch, nach mehreren Manoevern im Mondorbit: The Hindu.

Imposantes Bild des deutschen Sub-mm-Teleskops APEX, als Komposit mit optischen Daten: ESO PR.

Vertrag fuer deutschen Erdbeobachter unterzeichnet - EnMAP soll 2012 starten: DLR PM.


10. November

Die Mission des Phoenix ist vorbei - nach einer Woche Funkstille: ein JPL Release, erste Artikel - und ein Abschiedsgruss vom Mars ...

Auch Spirit geht der Strom aus, nachdem ein Staubsturm die Solarzellen verschmutzte: JPL Release.

Laserkommunikation Boden/TerraSAR demonstriert: DLR PM.


8. November

Chandrayaan im Mondorbit! Jetzt arbeiten dort drei(!) asiatische Orbiter: ISRO Release.


4. November

Chandrayaan im Lunar Transfer Orbit angekommen - das Apogaeum liegt in der Mondbahn; in den Orbit geht's am 8.11.: ISRO Release. Jede Menge Hintergrundberichte: Frontline cover package.


3. November

Der Zustand des Phoenix - ein bisschen geht noch: JPL Release.


31. Oktober

Phoenix spricht - nach Funkstille - wieder mit der Erde; nun muss er langsam wieder zu ein wenig Wissenschaft gebracht werden: JPL Release.

Chandrayaan 1 machte Testaufnahmen - Australien ist zu erkennen: ISRO Press Release.


30. Oktober

Die Hubble-Mission muss fruehestens auf Mai verschoben werden, damit das Ersatzteil intensiv gecheckt werden kann: NASA Release.

STS-126 darf am 14. November starten - und es bleiben sogar noch 4 Tage Reserve: NASA Release.

Im Orbits klappt's mit Hubble jedenfalls wieder - ein schoenes frisches Bild: HST Release.


29. Oktober

Phoenix in Safe Mode! Kommunikation weiter moeglich, aber erstmal keine Science: JPL Release.

Neuer Aerger fuer Hubble - das Ersatzteil am Boden funktioniert nicht richtig: Flight Global.

Was beim 2. Merkur-Flyby herauskam, zusammengefasst: Press Release.


28. Oktober

Mit dem Phoenix geht es langsam zuende, Ressourcen muessen bereits gespart werden: JPL Release.


26. Oktober

Chandrayaan 1 jetzt im "deep space" angekommen, 150'000 km von der Erde: ISRO Release.


24. Oktober

GOCE startet erst 2009 - anhaltende Raketenprobleme fuer den ESA-Satelliten: ESA Release.

The Big Picture - Enceladus in hochaufloesenden Bildern: Boston Globe.

Problemlose Rueckkehr von Soyuz TMA-12 auf sanfter Trajektorie: Space Today.

Bakterium nach deutscher Exobiologin getauft - Bacillus horneckiae: DLR PM.


23. Oktober

Hubble wird erneut eingeschaltet - die Ursachen der juengsten Stoerungen waren offenbar harmlos: Status Report.

Wissenschaftler fuer SOFIA ausgewaehlt - First Light naechsten Sommer, erste Science Ende 2009: Ames Press Release.

Asteroseismologie mit CoRoT - und Sonifikation der schwingenden Sterne: ESA und AAAS Releases, BBC.

Studenten-Experimente an Bord von REXUS 4 erfolgreich gestartet - nur der Marsballon ging kaputt: DLR PM.


22. Oktober

MIRIAM-Experiment fehlgeschlagen - Vorlaeufer eines deutschen Marsballons (von Amateuren) kollidiert mit anderer Nutzlast einer Hoehenrakete: Mars Society Deutschland.

Chandrayaan 1 erfolgreich gestartet! Indiens erste Mondmission hat begonnen: ISRO und ESA Press Releases und fuenf fruehe Artikel (z.T. mit Videos).

Deutscher Astronom Hasinger soll Fusionskraftwerk bauen - jedenfalls wird er zum 1.11. Direktor des MPI fuer Plasmaphysik: IPP PM.

RapidEye-Satellitenflotte liefert erste Bilder - die 5 Satelliten sind in der drei Monate dauernden Phase der Inbetriebnahme: DLR PM.


21. Oktober

Phoenix ist fertig - mit dem Schaufeln von Bodenproben in die Labors: JPL Release.


17. Oktober

ExoMars erst 2016 statt 2013 - das hat die ESA offenbar entschieden: Space News.

Die Wiederbelebung Hubbles verzoegert sich durch einen Safe Mode, um mindestens einen Tag: Space.com.


16. Oktober

Neue Erkenntnisse ueber den Marsmond Phobos vom Mars Express - auch gut fuer Grunt: DLR PM.

Hubbles Wiederbelebung verlaeuft genau nach Plan, und noch heute sollen - ueber die B-Seite - wieder erste Daten fliessen: Status, Cosmic Log, Hubble News Feed.


14. Oktober

Testflug fuer Marsballon naht - MIRIAM-Experiment fuer den 21.10. geplant: Uni Bundeswehr PM.


13. Oktober

DLR-Institut fuer Raumfahrtsysteme nimmt Arbeit auf - der 13. Standort: PM.

JWST-Modell in Muenchen angekommen, jetzt am Deutschen Museum: PM, DLF.


12. Oktober

Astronauten-Sohn folgt Vater in den Orbit - aber er muss dafuer blechen: Space Adventures und NASA Releases, Space Today.


10. Oktober

Heisse Rohbilder vom Enceladus-Vorbeiflug Cassinis gestern: Sonderseite.

Wird Hubble wieder eingeschaltet? Naechste Woche koennte es so weit sein: Cosmic Variance.


8. Oktober

Die letzten Wochen des Phoenix haben begonnen: Space.com.

Riesenmodell des JWST in Muenchen vom 13.-28. Oktober: GSFC und Northrup Releases.


7. Oktober

Die ersten Bilder vom 2. Merkur-Flyby MESSENGERs zeigen u.a. ein enormes Strahlensystem: Update.

Die Hubble-Nutzlast wird aus der Atlantis entfernt, die erste derartige Operation seit Jahren: Florida Today.


6. Oktober

Impakt eines Miniasteroiden - heute nacht ueber dem Sudan: Cosmos4U.

Ein Exoplanet dichter als Blei von CoRoT gefunden: PM aus Tautenburg.

MESSENGER-Vorbeiflug am Merkur ohne Probleme - noch laufen Beobachtungen, Bilder werden ab morgen uebertragen: MESSENGER Mission News.


30. September

ISS-Tourist will zum 2. Mal nach oben: Space.com.


29. September

Hubble kaputt - keine Daten mehr zur Erde, SM verschoben: NASA Release, KSJ, BAB.

Das ATV ist Geschichte - feurig ueber dem S-Pazifik verglueht: ESA Release.

Falcon 1 erreicht erstmals Orbit - nach 4 Fehlstarts: Spacefl. Now, Space Today, Nature Blog.


28. September

Shenzhou ist schon wieder zurueck vom 3. bemannten Flug: Space Today.


27. September

Erste chinesische EVA erfolgreich - und live im TV: Videoclip, New York Times, Space Today.


23. September

Rettet LEO, fordern zahlreiche Planetenforscher in einer Deklaration.


19. September

Opportunitys naechstes Ziel - 12 km entfernt: Plan. Soc. Blog.

Zwei Shuttles stehen auf der Rampe, fuer den letzten HST-Besuch und ggf. einen Rettungsflug: NASA Release.


15. September

Der naechste Mars-Scout ist ausgewaehlt - MAVEN wird immer wieder in die Atmosphaere tunken: NASA PR.

Meldungen von Ende Januar bis Anfang September siehe Cosmic Mirror, Cosmos 4 U und und Blog!

21. Januar

Naturkundemuseum Berlin untersucht juengsten Meteoritenkrater in Peru: Humb. Univ. PM.


18. Januar

Alle MESSENGER-Daten sind auf der Erde angekommen: Status.


17. Januar

Jetzt machen schon 100 Laender beim IYA 2009 mit, nachdem Bangladesh hinzukam: IAU Press Release.


17. Januar

Ende der SOFIA-Tests mit geschlossener Klappe - Ende des Jahres geht in der Luft die Tuer auf: DFRC Release.


15. Januar

Ulysses wieder ueber dem Sonnen-Nordpol - schon zum 3. Mal ging es schnell von Pol zu Pol: ESA Release.

SeaLaunch hat wieder einen Start hinbekommen, ein Jahr nach einem grossen Fehlschlag: Spacefl. Now.


14. Januar

MESSENGER ist planmaessig am Merkur vorbeigeflogen, um Bahnenergie abzubauen und erste Beobachtungen zu machen: Status, Space.com, Planetary Soc. Blog.


Zu früheren Links